So werden Austern geöffnet

  1. Auster mit der tiefen Schale nach unten in die Hand nehmen. Das Spitze Ende zeigt nach innen.

  2. Das Messer rechts im oberen Drittel ansetzen. Durch Hin- und Herdrehen die Schale aufhebeln.

  3. Obere Schale anheben, mit dem Messer am Rand des Deckels entlangfahren, um das Fleisch zu lösen.

  4. Deckel abnehmen.

Die Auster schmeckt am besten "Nature" frisch ohne irgendeine Beigabe, oder mit wenig Würze: Zitrone oder Schalotte, leicht angegart in ihrem Saft oder in Champagner.

Einfacher geht es so:

Viele Fachgeschäfte schneiden an der vorderen Auster mit Hilfe einer kräftigen Schere ein Stück ab. Dort stoßen sie mit dem Messer hinein und öffnen durch eine kleine Drehung mit dem Messer die Auster.