Zutaten:
  • 675g Lachs, gehäutet und in acht Portionen geschnitten
  • 1 Paket tiefgefrorener Blätterteig
  • Kräuterbutter
Zubereitung:
  1. Jede Lachsportion einschneiden und mit Kräuterbutter füllen
  2. Blätterteig in acht Vierecke schneiden (jeweils etwa 2 bis 3 Blatt)
  3. Die einzelnen Blätter mit weicher Butter bestreichen, den Lachs darauflegen und die Blätter zusammenfalten, andrücken und mit Butter einstreichen. 
  4. Im heißen Ofen bei 210°C etwa 7 - 10 Minuten backen.