Qualität auf ein, zwei Blicke ...

So sollte Lachs aussehen:
  • schlanke, torpedoförmige Gestalt (kein fetter "Hängebauch")
  • gut ausgeprägte Flossen (zeigt viel Bewegungsfreiheit zwischen den Artgenossen)
  • festes Fleisch mit feiner Maserung (= geringer Fettgehalt)
  • klare, gewölbte Augen und rosa-rote Kiemeninnenseiten (zeugt von Schlachtfrische)
  • ein Fingerdruck auf das Fleisch darf keine bleibenden Dellen hinterlassen (Fragen Sie Ihren Fachhändler)

... oder verlangen Sie gleich Connemara Lachs oder Biolachs St. Patrick